Profil

Expertise

Noerr LLP ist eine führende europäische Wirtschaftskanzlei mit 500 Professionals in Deutschland, Europa und den USA. Gegründet 1950 in München sind wir als Resultat eigenen unternehmerischen Erfolges zu dem angewachsen, was wir heute sind: Rund 1.100 Mitarbeiter an 16 Standorten.

Noerr berät in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts – und beansprucht auf allen Gebieten, exzellente Beratung anzubieten. Die effiziente Vernetzung unserer Praxisgruppen gewährt eine innovative Rechtsberatung mit nachhaltigen, wertschaffenden Lösungen. Das Profil 'Fokussierter Fullservice' ist zudem ein Bekenntnis zu flachen Hierarchien und einem hohem Maß an Selbstbestimmung unserer Groups, Partner und Teams. Für junge Anwälte eröffnet diese Unabhängigkeit eine ideale Plattform zur Spezialisierung.

Entsprechend ähnlich breit gefächert ist unser Mandantenstamm, der von börsennotierten und multinationalen Konzernen über große und mittelständische Familienunternehmen sowie Finanzinstituten bis hin zu internationalen Investoren reicht. Junge Anwälte erfahren so unterschiedlichste Szenarien der unternehmerischen Einbettung von Beratungsprojekten.

Unsere Kompetenzen im Überblick 

 

 

Standorte

Eigene Büros in elf Rechtsordnungen und ein weltweites Netzwerk eng mit uns befreundeter Top-Kanzleien garantieren auch international Rechtsberatung auf höchstem Niveau. Noerr ist exklusives Mitglied von Lex Mundi, dem führenden Netzwerk unabhängiger Wirtschaftskanzleien mit umfangreicher Erfahrung in mehr als 100 Ländern.

Ausführliche Informationen zu den Standorten finden Sie hier.

Karriere

Noerr bietet Ihnen intern wie extern hervorragende Karrierechancen. Da wir als Sozietät unabhängig sind, können wir exzellenten Juristen realistische Partnerperspektiven anbieten. Dabei werden transparente, jederzeit nachvollziehbare Kriterien herangezogen, die sowohl den regelmäßigen Feedbackgesprächen mit Ihrem Partner zugrunde liegen als auch die Basis für Ihren Personalentwicklungsplan bilden. Durch unsere sehr breit angelegte Expertise ist eine Spezialisierung auf neue Rechtsgebiete oder Märkte ausgesprochen erwünscht und ermöglicht Ihnen so, frühzeitig Ihre unternehmerischen Kompetenzen zu entwickeln und zu erproben. Die Aussichten sind extrem gut: Noerr wächst stetig weiter und hat somit auch einen zunehmenden Bedarf an Top-Beratern in Partner-Position.

So könnte Ihr Weg bei Noerr aussehen:

Pfad Ra

Aber auch für eine externe Karriere bietet Noerr ideale Voraussetzungen. Sie erhalten eine exzellente Ausbildung durch spannende Mandatsarbeit, feedback-orientierte Führung und modulare Weiterbildung. Der frühzeitige Mandantenkontakt, die Arbeit in fachbereichsübergreifenden Teams und gar die Möglichkeit, über das Secondment ab dem 3. Jahr im englischsprachigen Ausland in eine weitere Kanzlei oder zum Mandanten hineinzuschnuppern, bereiten Sie perfekt auf jede Art der beruflichen Neuorientierung vor.

Arbeitsproben

Auszug unserer Mandate

Hier finden Sie nur einen kleinen Auszug aus unseren Mandaten. Mehr Informationen zu den Referenzen, sofern sie von unseren Mandanten zur Veröffentlichung freigegeben wurden, erhalten Sie in den einzelnen Kompetenz-Gruppen.     Mitsubishi Heavy Industries (MHI)  Beratung von MHI bei einem der weltweit größten Joint Ventures im Energiebereich, dem Zusammenschluss der thermischen Kraft...

Hier finden Sie nur einen kleinen Auszug aus unseren Mandaten. Mehr Informationen zu den Referenzen, sofern sie von unseren Mandanten zur Veröffentlichung freigegeben wurden, erhalten Sie in den einzelnen Kompetenz-Gruppen.

 

  Mitsubishi Heavy Industries (MHI) 
Beratung von MHI bei einem der weltweit größten Joint Ventures im Energiebereich, dem Zusammenschluss der thermischen Kraftwerkssparte von MHI und Hitachi (Transaktionsvolumen: EUR 8,7 Mrd.)
Kompetenz: Regulierung & Governmental Affairs | Gesellschaftsrecht/Mergers & Acquisitions  | Energie
  Deutsche Annington
Beratung beim Erwerb von ca. 11.500 von der DeWAG verwalteten Wohneinheiten sowie bei der zeitgleichen Integration von rund 30.000 Wohneinheiten der Vitus-Gruppe (Gesamttransaktionswert: EUR 2,4 Mrd.)
Kompetenz: Real Estate Investment Group | Gesellschaftsrecht/Mergers & Acquisitions
  HUK-COBURG und weitere Autoversicherer
Vertretung der HUK-COBURG Gruppe sowie LVM, VHV, und WGV bei der gerichtlichen Geltendmachung kartellrechlicher Schadensersatzansprüche im Zusammenhang mit dem sogen. EU-Autoglaskartell.
Kompetenz: Kartellrecht
  Rocket Internet
Beratung bei der Bildung der Global Fashion Group, einem Zusammenschluss von fünf führenden internationalen Internetmodeunternehmen; Begleitung beim Einstieg des philippinischen Telekommunikationskonzerns PLDT sowie von United Internet bei Rocket.
Kompetenz: Gesellschaftsrecht/Mergers & Acquisitions
  Hertha BSC
Mit Unterstützung von Noerr haben Hertha BSC und der Investor KKR eine strategische Partnerschaft geschlossen.
Kompetenz: Private Equity & Joint Venture
  Swisspower Renewables
Beratung beim Erwerb eines Windpark-Portfolios.
Kompetenz: Energie | Gesellschaftsrecht/Mergers & Acquisitions  | Regulierung & Governmental Affairs
  Airlines for America
Musterklageverfahren gegen die Bundesrepublik Deutschland betreffend die Vereinbarkeit der Luftverkehrsteuer mit dem internationalen Recht.
Kompetenz: Prozessführung, Schiedsverfahren & ADR | Regulierung & Governmental Affairs
  Langenscheidt
Vertretung des Verlagshauses bei der erfolgreichen Verteidigung der Farbmarke Gelb vor dem Bundesgerichtshof.
Kompetenz: Gewerblicher Rechtsschutz & Medien
 

 

Daimler
Beratung bei der Planung und beim Aufbau der neuen Produktionsstätte in Kecskemét, Ungarn (Investitionsvolumen ca. 800 Mio).
Kompetenz: Gesellschaftsrecht/Mergers & Acquisitions | Automobilindustrie
 

Holtzbrinck/ Mcmillan
Erfolgreiche Vertretung der Verlagshäuser gegenüber der EU-Kommission im Kartellverfahren zum Verkauf von E-Books - ausgezeichnet als "European Behavioural Matter of the Year" bei den Global Competition Review Awards 2013.
Kompetenz: Regulierung & Governmental Affairs

  Air Berlin
Beratung von Deutschlands zweitgrößter Airline beim Outsourcing ihres Kundendienstes und des Service Centers an ein Joint Venture mit der österreichischen Competence Call Center-Gruppe.
Kompetenz: Arbeitsrecht | Telekommunikation
  Deutsche Telekom
Größte Akquisition in Kontinentaleuropa in den letzten Jahren: Kauf der GTS Central Europe Gruppe (Volumen: EUR 546 Mio.)
Kompetenz: Telekommunikation | Gesellschaftsrecht/Mergers & Acquisitions

Compliance Day Frankfurt 2014

In grenzüberschreitenden Projekten kämpfen europäische Unternehmen mit zunehmenden Compliance-Risiken. Traditionelle Prinzipen des „Gebens und Nehmens“, wie etwa die chinesische Guanxi-Kultur, werden von lokalen Behörden inzwischen in vielen Fällen als Korruption eingestuft und mit aller Härte verfolgt. Auch in anderen Schwellenländern pochen die Behörden verstärkt auf die Einhaltung westlicher Compliance-Standards. Wie Unternehmen in dies...

In grenzüberschreitenden Projekten kämpfen europäische Unternehmen mit zunehmenden Compliance-Risiken. Traditionelle Prinzipen des „Gebens und Nehmens“, wie etwa die chinesische Guanxi-Kultur, werden von lokalen Behörden inzwischen in vielen Fällen als Korruption eingestuft und mit aller Härte verfolgt. Auch in anderen Schwellenländern pochen die Behörden verstärkt auf die Einhaltung westlicher Compliance-Standards. Wie Unternehmen in diesem Spannungsfeld rechtssicher agieren, diskutierten 180 Fachleute aus dem In- und Ausland auf dem heutigen „Compliance Day“ der Wirtschaftskanzlei Noerr.

Mehr Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.