Referendare | Praktikanten | Wissenschaftliche Mitarbeiter

Was Sie erwartet

Wir freuen uns, dass Sie schon in der Ausbildungsphase Interesse an Noerr zeigen. So können wir vielleicht heute schon unsere künftigen Kollegen kennen lernen und Ihre Leidenschaft für ein spezielles Rechtsgebiet schon frühzeitig entfachen. Wir bieten daher folgende Einstiegsmöglichkeiten an:

  • 4-6 wöchiges Praktikum ab dem 4./5. Semester
  • Studienbegleitende Nebentätigkeit bis zum 1. Staatsexamen
  • Wissenschaftliche Mitarbeit zwischen 1. Staatsexamen und Referendariat
  • Nebentätigkeit zu Beginn des Referendariats
  • Anwaltsstation
  • Wahlstation (ggf. auch im Ausland)
In welcher Stellung Sie auch immer bei Noerr einsteigen, Ihre Mitarbeit wird unter dem Motto "Mittendrin statt nur dabei sein" stehen. Und das heißt: Sie werden in ein Team eingebunden und aktiv in der Mandatsbearbeitung mitwirken können, ohne nur als Zaungast von Fachbereich zu Fachbereich zu springen. Das ist ein Angebot, das uns zunächst Zeit kostet. Denn Sie werden sehr gezielt eingearbeitet werden müssen. Aber der Aufwand lohnt sich: über 95% zufriedene Praktikanten, Wissenschaftliche Mitarbeiter und Referendare belegen, dass dieser Ansatz für alle am Ende besonders fruchtbar ist. Und auch Juve hat unser maßgeschneidertes Programm Noerr Campus Jump mit dem azur Award 2014 "Referendariat und Praktikum" ausgezeichnet. 

Was erwartet Sie in dieser Zeit?azur Award 2014 für Referendariat und Praktikum

  • Einblicke in die Arbeitswelt einer Wirtschaftskanzlei generell und die Noerr Kanzleikultur im Speziellen
  • Erwerb von Methoden- und Fachwissen durch Ihr Training-on-the-Job
  • Erwerb von Methoden- und Fachwissen sowie persönlichen Skills durch Teilnahme an Noerr Campus Jump 
  • Erste Erfahrungen mit Mandanten und/oder Gerichtsterminen
  • Anwendung und Vertiefung Ihrer Englischkenntnisse
  • Knüpfen wichtiger Kontakte zu möglicherweise künftigen Kollegen und Vorgesetzten.

Wen wir suchen

Referendare und Praktikanten bei Noerr sind ambitionierte angehende Juristen, die Ihr Fachwissen nicht nur "umsetzen", sondern zur Lösung eines immer auch unternehmerischen Problems heranziehen möchten. Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen, die Bereitschaft über den Tellerrand hinaus zu blicken und überdurchschnittlich schnelles Auffassungsvermögen sind daher essentiell.

Insofern erwarten wir von Ihnen herausragende Studienleistungen und sehr gute Englischkenntnisse. Eine Promotion oder ein LL.M. nach abgeschlossenem ersten Staatsexamen sind von Vorteil, Auslandserfahrung sowie weitergehende Fremdsprachenkenntnisse begrüßen wir sehr.

Grundsätzlich gehen wir davon aus, dass Sie sich schon etwas mit unseren Fachbereichen vertraut gemacht haben und wissen, welcher oder welche Bereiche für Sie attraktiv sind. Sie müssen nicht völlig festgelegt sein und wir setzen auch nicht notwendig voraus, dass Sie sich bereits fachliches Spezialwissen angeeignet haben. Aber wir wertschätzen Enthusiasmus und Begeisterung – beide sind typisch auf etwas besonderes gerichtet.

Weiterhin macht Ihre rasche Mitwirkung an der Mandatsbearbeitung auch eine verantwortungsbewusste und selbständige Arbeitsweise erforderlich. Bei aller Führung und Begleitung: wir werden uns auch auf Sie verlassen wollen, menschlich wie aufgabenbezogen. Denn nur so geben wir Ihnen Gelegenheit, sich selbst im Job zu bewähren und maximale Praxiserfahrung zu sammeln. Umgekehrt können wir Sie genau darüber auch besonders gut kennenlernen.

Wir betrachten Ihren Einstieg als Referendar oder Praktikant als eine Chance, Sie als potentiellen Kollegen zu gewinnen und einzugewöhnen. Nutzen Sie das Ihrerseits: Prüfen Sie, ob wir zu Ihnen passen, ob unsere Kanzleikultur, unsere Mandatsbearbeitung, der je gewählte Fachbereich und/oder ein je konkretes Team Ihnen zusagen. Wir freuen uns auf Sie!

Weiterbildung

azur Award 2014 für Referendariat und PraktikumFür Referendare haben wir ein spezielles Programm maßgeschneidert, an dem auch Praktikanten und wissenschaftliche Mitarbeiter teilhaben können. Mit Noerr Campus Jump starten wir Ihre gezielte fachliche wie beraterische Qualifizierung und eröffnen Ihnen alle Möglichkeiten, sich jetzt schon intensiv mit Noerr Rechtsanwälten zu vernetzen. Von Juve hat Noerr dafür den azur Award 2014 "Referendariat und Praktikum" erhalten. Das Programm sieht folgende Bestandteile vor:

Onboarding
Durch das strukturierte Einarbeitungsprogramm werden Sie vom ersten Tag an mit allen relevanten Ansprechpartnern, Arbeitsmitteln und Abteilungen vertraut gemacht. Wir geben Ihnen einen systematischen Überblick über unsere Sozietät, damit Sie über Ihr Team und Ihren Fachbereich hinaus die Aufstellung unserer Kanzlei durchdringen können.

Jump Welcome
Zusätzlich besuchen Sie eine zentrale Willkommensveranstaltung, bei der Sie alle Ausbildungsanwälte und auch Ihre Mit-Referendare kennen lernen. Sie erhalten durch First-Year-Associates und erfahrene Partner Einblicke in die Arbeit eines Anwalts sowie in die Kanzleikultur, ihre Geschichte und vor allem ihre Vision und Strategie. In einem Kommunikationsteil reflektieren Sie Ihre Position bei Noerr – Ihre Erwartungen und die an Sie gestellten Ansprüche.

Training-on-the-job
Unter Supervision eines Ausbildungsanwalts und aufgehoben in einem Rechtsanwalts-Team liegt das Herzstück Ihrer Station in der konkreten Mitwirkung an der Mandatsbearbeitung. Sie haben dabei auch Gelegenheit, Mandantenmeetings und/oder Gerichtsterminen beizuwohnen und Ihr Wissen in der Praxis anzuwenden und auszubauen. Durch regelmäßige Feedbacks werden Ihre Fortschritte und Lernerfolge für Sie nachvollziehbar und sichtbar.

Fachliche Jour-Fixe, fachmethodische Workshops und Kaiser-Repetitorium
Zusätzliches Rüstzeug erhalten Sie durch die Teilnahme an internen, fachlichen Weiterbildungsmeetings. Zum einen begleiten Sie Ihr Team zu den regelmäßig stattfindenden lokalen Fachbereichstreffen. Zum anderen üben Sie sich in Workshops unter Anleitung von erfahrenen Anwälten und externen Trainern in der Erarbeitung und Darstellung speziellen Fachwissens, das für Sie nicht nur während Ihrer Ausbildungsphase bei Noerr, sondern auch für die anstehenden Examensprüfungen relevant sein wird.

Social Events
Immer wieder stoßen wir mit gemeinsamen Mittagessen, Ausflügen und Events Ihre Vernetzung an. Sie sollen sich mit Ihren Mit-Referendaren, aber auch mit unseren Anwälten fachbereichsintern wie –übergreifend austauschen können.

Noerr Campus Jump – wie übrigens alle unsere Weiterbildungsmaßnahmen – folgt keinem "Unterhaltungsmandat", sondern soll einen professionellen Mehrwert liefern: Für Sie, damit Ihre Zeit hier gemäß Ihrer Ambitionen maximal genutzt und somit zu einer Bereicherung für Ihre persönliche, soziale und fachliche Kompetenz wird. Für uns, damit Sie uns als immer besser ausgebildeter Mitarbeiter begleiten und vielleicht als künftiger Kollege verstärken können. Und natürlich wünschen und unterstützen wir, dass Sie sich in dieser Zeit auch sozial gut aufgehoben fühlen. So setzen wir darauf, dass am Ende nicht nur Ihr Kopf, sondern auch Ihr Bauch von Noerr überzeugt ist.

Bewerbung

Tipps für Bewerber

Ihre Unterlagen: Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Bewerbung möglichst vollständig ist. Idealerweise enthält Ihre Bewerbung ein individualisiertes Anschreiben, Ihren Lebenslauf und die wichtigsten Zeugnisse. Das Anschreiben gibt Ihnen u.a. die Gelegenheit, Ihre Motivation für die Stelle darzulegen und ggf. zwei bis drei für die Stelle relevante Phasen in Ihrem Lebenslauf anzusprechen. Der Lebenslauf ist umso lesbarer, je strukturierter er aufgebaut ist und wichtige Sta...

Ihre Unterlagen:
Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Bewerbung möglichst vollständig ist. Idealerweise enthält Ihre Bewerbung ein individualisiertes Anschreiben, Ihren Lebenslauf und die wichtigsten Zeugnisse. Das Anschreiben gibt Ihnen u.a. die Gelegenheit, Ihre Motivation für die Stelle darzulegen und ggf. zwei bis drei für die Stelle relevante Phasen in Ihrem Lebenslauf anzusprechen. Der Lebenslauf ist umso lesbarer, je strukturierter er aufgebaut ist und wichtige Stationen, Noten, etc. optisch hervorgehoben sind. Wir empfehlen Ihnen, den Lebenslauf antichronologisch aufzubauen, also die aktuellsten Stationen an den Anfang zu stellen. Am besten nutzen Sie für Ihre Unterlagen das pdf-Format. Gerne können Sie Ihr Anschreiben, Lebenslauf und Ihre Zeugnisse in separaten pdf's abspeichern. Achten Sie nur darauf, die Dokumente nachvollziehbar zu bezeichnen (Name und Inhalt).

Was passiert dann?

Passt Ihre Bewerbung auf die Stelle, stimmen wir einen Gesprächstermin ab. Im Gespräch werden Sie in der Regel Ihren potenziellen Ausbildungsanwalt und ggf. einen weiteren Anwalt des entsprechenden Fachbereichs treffen. Häufig nimmt auch ein Vertreter des Personalbereichs am Gespräch teil. Wichtig ist uns, dass Sie als Bewerber im Gespräch denjenigen Anwalt kennenlernen, mit dem Sie später hauptsächlich zusammen arbeiten werden. Das Gespräch findet daher immer an dem Standort statt, für den Sie sich bewerben. Sofern Sie sich für einen ausländischen Standort bewerben, erfolgt das Interview meist telefonisch.

Ihre Gesprächsvorbereitung:
Sie sollten sowohl unsere Kanzlei und unser Arbeitsumfeld kennen als auch eine gute Vorstellung davon haben, welche Anforderungen die konkrete Stelle mitbringt. Informationen hierzu finden Sie in erster Linie auf unserer Homepage und in der Stellenbeschreibung, aber auch andere Internetportale können Informationen liefern und nicht zuletzt auch Ihr persönliches Netzwerk. Nutzen Sie vor allem aber die Gelegenheit, uns bei unserer Inhouse Veranstaltungsreihe 'Noerr Practice' oder durch den Besuch einer Karrieremesse kennenzulernen. So gewinnen Sie nicht nur einen fachlichen, sondern auch einen persönlichen Eindruck.

Worauf achten wir?
Wir werden im Bewerbungsgespräch erfahren wollen, wer Sie sind, was Sie antreibt, was Sie ausmacht. Darum wird es ein Gespräch und kein Verhör. Bei einem guten Interview verfliegt die Zeit - wie bei einem guten Gespräch unter Freunden. Kommen wir schnell und unkompliziert ins Gespräch? Legen Sie die richtigen Umgangsmanieren an den Tag in Kleidung und Verhalten? Sie werden selbst einmal zum Aushängeschild von Noerr. Das Gespräch dient Ihnen dazu, diese Fähigkeit zu demonstrieren. Am Ende des Gesprächs werden Sie ausreichend Gelegenheit haben, offene Fragen zu stellen. Unser Tipp: Schreiben Sie sich alle Fragen, die Sie bei Ihrer Recherche nicht beantworten konnten, auf und bringen Sie Ihre Notizen mit zum Gespräch. Auch dies zeugt von einer guten Vorbereitung.

So funktioniert's

So läuft die Online-Bewerbung: Haben Sie ein passendes Stellenangebot gefunden, dann klicken Sie in der Anzeige unten auf 'Jetzt bewerben'. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie Ihre Angaben zur Person eintragen und Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen können. Planen Sie, gut vorbereitet, nur 5-8 Minuten dafür ein. Bitte halten Sie dabei folgende Bewerbungsunterlagen bereit, die am besten im pdf-Format vorliegen: Ansch...

So läuft die Online-Bewerbung:

  1. Haben Sie ein passendes Stellenangebot gefunden, dann klicken Sie in der Anzeige unten auf 'Jetzt bewerben'.
  2. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie Ihre Angaben zur Person eintragen und Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen können. Planen Sie, gut vorbereitet, nur 5-8 Minuten dafür ein.
  3. Bitte halten Sie dabei folgende Bewerbungsunterlagen bereit, die am besten im pdf-Format vorliegen:
    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Schul-/Universitätszeugnisse
    • Praktikums-, Stations- und Arbeitszeugnisse
    • ggf. Zertifikate
  4. Wenn alle notwendigen Felder ausgefüllt und Dokumente hochgeladen sind, bestätigen Sie bitte nur noch, dass Sie sich 'Jetzt bewerben' möchten. Achtung: dieser finale Schritt ist nur möglich, wenn alle obligatorischen Informationen eingetragen/hochgeladen wurden.
  5. Als nächstes erhalten Sie sofort eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Nach Prüfung Ihrer Unterlagen geben wir Ihnen persönliches Feedback (s.o.).

Initiativbewerbung

Grundsätzlich bieten wir online für alle Standorte durchgehend Stellenanzeigen an, auf die Sie sich als Referendar, Wissenschaftlicher Mitarbeiter oder Praktikant bewerben können. Insofern bitten wir Sie, sich einfach das Passende rauszusuchen. Gerne können Sie im Anschreiben darauf hinweisen, dass Sie auch an anderen Standorten interessiert wären. Das wird entsprechend Berücksichtigung finden. Mit der Online-Bewerbung nehmen wir Ihnen aber den Schritt ab, den geeig...

Grundsätzlich bieten wir online für alle Standorte durchgehend Stellenanzeigen an, auf die Sie sich als Referendar, Wissenschaftlicher Mitarbeiter oder Praktikant bewerben können. Insofern bitten wir Sie, sich einfach das Passende rauszusuchen. Gerne können Sie im Anschreiben darauf hinweisen, dass Sie auch an anderen Standorten interessiert wären. Das wird entsprechend Berücksichtigung finden. Mit der Online-Bewerbung nehmen wir Ihnen aber den Schritt ab, den geeigneten, standortabhängigen Ansprechpartner in Erfahrung zu bringen.

Sophie Hesse PersonalbetreuungBewerbungen für das Ausland (Wahlstation/Praktikum) schicken Sie bitte an Frau Sophie Hesse, unsere Ansprechpartnerin in München für Referendare und Praktikanten. Mailen Sie dazu bitte Ihr Anschreiben, Lebenslauf und Ihre Zeugnisse (am besten im pdf-Format) an sophie.hesse@noerr.com.

 

 

 

 

Sommerakademie

Auf zur Sommerakademie 2017 in Düsseldorf!

Die nächste Sommerakademie in Düsseldorf findet vom 04.09.-23.09.2017 statt. Studenten, die um diesen Zeitraum herum ihr Praktikum bei Noerr in Düsseldorf planen, dürfen sich freuen: Neben einem intensiven Praxiseinstieg in einem festen Anwaltsteam erleben unsere Praktikanten eine bunte Mischung aus Seminaren, Workshops, Vorträgen und Ausflügen.

Wenn Sie Interesse haben, können Sie sich gleich hier online bewerben oder Sie richten Ihre Bewerbung an:

Rechtsanwalt Dr. Oliver Sieg | Speditionstraße 1 | 40221 Düsseldorf | oliver.sieg@noerr.com

Wir freuen uns auf Sie!

 

Die Noerr-Sommerakademie geht in die nächste Runde 
29.8. - 16.9.2016 in Düsseldorf

Auch 2016 findet in unserem Büro in Düsseldorf wieder die Sommerakademie statt. Erfahren Sie mehr über die Anforderungen des Anwaltsberufs, die verschiedenen Arbeitsansätze der Fachbereiche, Karrieremöglichkeiten in unserer Kanzlei und unsere Kanzleikultur.

Haben wir sie neugierig gemacht? Dann freuen wir uns auf Sie. Sie können sich direkt online bewerben oder Sie richten Ihre Bewerbung an:
Rechtsanwalt Dr. Oliver Sieg | Speditionstraße 1 | 40221 Düsseldorf | oliver.sieg@noerr.com

Lesen Sie hier Erfahrungsberichte zur Düsseldorfer Sommerakademie 2015.

 Flyer Sommerakademie 2016

Noerr-Sommerakademie 2015 in Düsseldorf begeistert Nachwuchsjuristen 


Auch dieses Jahr fand wieder die dreiwöchige Noerr-Sommerakademie in Düsseldorf statt – und die 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die vom 17. August bis zum 4. September 2015 aus ganz Deutschland sowie Österreich, Finnland, Spanien, Frankreich und China zusammenkamen, waren begeistert: „Spannende Workshops und Vorträge, die intensive Zusammenarbeit mit einem Mentor sowie eine tolle Atmosphäre“, beschreibt ein teilnehmender Jurastudent von der Ludwig-Maximilians-Universität München seine Praktikumszeit. „Bei Noerr habe ich nicht nur sehr viel im Bereich Litigation gelernt, sondern auch das Glück gehabt, mit wirklich großartigen Leuten zusammen zu arbeiten“, sagt eine weitere hochmotivierte Teilnehmerin aus Wien. „Neben der im ‚War for Talents‘ wichtigen frühen Kontaktaufnahme zu High Potentials unter den jungen Juristen erhält unsere Kanzlei dabei auch wichtige Einblicke in das, was die Rechtsanwälte von morgen bewegt und motiviert – etwa im Rahmen der von den Teilnehmern erstellten Arbeiten zu Themen wie ‚Vereinbarkeit von Beruf und Familie‘ oder ‚Erwartungen der Generation Y an die Tätigkeit in einer Großkanzlei‘ “, sagt Oliver Sieg, der zu den Initiatoren der Düsseldorfer Noerr-Sommerakademie zählt. 

 

Die Noerr-Sommerakademie ist ein Ausbildungsformat unserer Kanzlei, bei dem Studenten ab dem 3. Fachsemester im Rahmen eines mehrwöchigen Praktikums bei Noerr die Anforderungen des Anwaltsberufs und die Karrieremöglichkeiten bei Noerr kennen lernen können. Sie fand dieses Jahr zum fünften Mal statt und ist integraler Baustein unseres Recruiting-Programms „Noerr Campus Jump“, für das unsere Kanzlei vom Karrieremagazin Azur 2014 mit dem Award für Referendariat und Praktikum ausgezeichnet wurde. Die Noerr-Sommerakademie lebte auch in diesem Jahr von dem Engagement zahlreicher Kolleginnen und Kollegen aus allen Praxisgruppen und Senioritätsstufen. Auch 2016 wird es wieder eine Noerr-Sommerakademie geben.