Snack: 5 Fragen zum Berufseinstieg

 

Dr. Meret Pettirsch ist seit August 2021 Associate im Bereich Corporate / M&A am Standort Düsseldorf - hier 5 Häppchen zum Berufseinstieg:

 

Warum Noerr?

Noerr kannte ich bereits aus dem Referendariat. Ich war während meiner Wahlstation bei Noerr – in dem Team, in dem ich heute als Rechtsanwältin tätig bin. Mir war immer klar, dass ich in einer international ausgerichteten Kanzlei mit bedeutenden und komplexen Mandaten arbeiten möchte.

 

Wie ist der Berufseinstieg bei Noerr?

„Training on-the-job“ – ich war von Anfang an in die Mandatsarbeit eingebunden. Sofort durfte ich aktiv und eigenverantwortlich mitarbeiten. Dabei nahm und nimmt sich jeder aus dem Team die Zeit, mir Sachverhalte zu erklären und meine Fragen zu beantworten. 

 

Was zeichnet deine Arbeit bei Noerr aus?

Das Besondere an meiner Tätigkeit bei Noerr ist, dass ich eingebettet bin in ein Team, das zusammen stark und erfolgreich ist und in dem jeder gebraucht wird – vom Partner bis zum Berufsanfänger.

 

Wie kann ich mir die Arbeit als Rechtsanwalt / Rechtsanwältin im Bereich Corporate / M&A vorstellen?

Wir tragen keine Roben und gehen auch nicht zu Gericht, sondern arbeiten als Berater. Wir verhandeln Deals für bzw. mit Firmen. Dabei ist jeder Arbeitstag anders und unvorhersehbar.

 

Wie gefällt dir der Standort Düsseldorf?

Wenn ich morgens von meiner Wohnung in Pempelfort mit dem Fahrrad in den Medienhafen fahre, freue ich mich, in dieser schönen Stadt zu arbeiten.