Rechtsanwälte (m/w/d) Datenschutzrecht

Standort München


Ergreifen Sie die Chance, in einer der führenden Kanzleien im Bereich Digitalisierung und Datenschutzrecht zu arbeiten. Unser exzellenter Ruf im Markt ist belegt durch regelmäßige Auszeichnungen und Spitzenplatzierungen in einschlägigen Branchenrankings- und Fachzeitschriften.  

Sie betreuen hochkarätige nationale und internationale Mandanten, vom jungen digitalen Startup bis hin zum multinationalen Großkonzern. Dabei begleiten Sie, oft gemeinsam mit spezialisierten Kollegen anderer Fachbereiche, die rechtliche Umsetzung neuer technologischer Entwicklungen, die unsere zunehmend digitalisierte Welt in Atem halten und die Zukunft prägen werden.  

Wir bieten  Ihnen eine hervorragende Ausbildung und wollen Ihnen die Möglichkeit geben, sich zu einer eigenständigen, kreativen und unternehmerisch denkenden Anwaltspersönlichkeit zu entwickeln. Dabei bieten wir auf Ihre jeweilige Lebenssituation zugeschnittene unterschiedliche Karrieremodelle, einschließlich flexibler Arbeitszeitmodelle. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihren Interessen entsprechend auch Tätigkeitsschwerpunkte zu entwickeln, etwa in den Bereichen E-Commerce oder Arbeitnehmerdatenschutz.

Die inhaltlichen Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit gestalten sich wie folgt:

  • Datenschutz-Management – Sie begleiten unsere Mandanten umfassend bei der Umsetzung der europäischen Datenschutz-Grundverordnung von A bis Z, angefangen bei der datenschutzrechtlichen Inventarisierung der Geschäftsprozesse für ein solides Verarbeitungsverzeichnis bis hin zur Einführung und Umsetzung von Datenschutz-Management-Systemen und internen Richtlinien zum Datenschutz
  • Digitalisierung – Sie beraten unsere Mandanten zu anspruchsvollen strategischen und rechtlichen Fragen, die sich beim Wechsel von der analogen in die digitale Welt stellen. Dazu gehören moderne Geschäftsmodelle, etwa E-Mobilität, wie auch Arbeitnehmerdatenschutz in einer zunehmend digitalisierten Arbeitswelt
  • Datenschutz-Litigation – Sie loten für unsere Mandaten den richtigen Umgang mit etwaigen Datenschutzverstößen aus und beraten bei der Kooperation und gegebenenfalls Auseinandersetzung mit Datenschutzbehörden, mit Kunden und Wettbewerbern sowohl bei außergerichtlichen als auch gerichtlichen Streitfällen.

Wir suchen Persönlichkeiten, mit hervorragenden juristischen Qualifikationen, Begeisterung für technische Innovationen und einer hohen Affinität zu digitalen Medien. Spezifische Vorkenntnisse sind vorteilhaft, aber nicht erforderlich.  

Haben Sie Interesse, in spannenden Projekten an der Spitze der digitalen Entwicklung zu arbeiten? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Jetzt bewerben Als PDF downloaden